Feiertag von Sant Joan

Strände auf Mallorca
22/05/2017
NADAL LEGEND
12/06/2017
Show all

Feiertag von Sant Joan

Die Sommerfestivals auf Mallorca haben einen klaren Anfang mit den Verbenas von Sant Joan

Man sagt das das Fest des Heiligen Joan das magischte und erleuchtete Fest des Jahres ist. Neben den sehr bekannten Feiern in Ciudadella auf Menorca, gibt es auch auf Mallorca Dörfer wo dieses Fest gefeiert wird und welche den Heiligen als Schutzpatron haben. Wie etwa Son Serra de Marina, Muro, Mancor de Valle, Portopedro, Deiá oder Felanitx. In Alaró und Palma werden ebenfalls Feste für die Nacht der Feuer veranstalltet.

Das Fest zu Ehren des Heiligen Joan, auch bekannt unter der Bezeichnung “ Nacht der Feuer”, findet in der Nacht vom 23. Auf den 24. Juni statt.

Es ist eine magische Nacht in der die Sommersonnenwende gefeiert wird, mit etwa 2 Tagen verspätung. Es ist ein katholisches Kirchenfest welches sich mit vielen Volksbräuchen vermischt und den Geburtstag des Heiligen Johannes Baptista ehren soll. Die Leuchtfeuer am Strand, das mitternächtliche Baden im Meer, die Johanniskräuter, die Gesänge, der Tanz, spezielle Gerichte und vieles mehr sind die bekanntesten Volksbräuche. Der Ursprung der Feste zur Nacht des Heiligen Johannes kommen aus dem gleichen Zeiten zu denen die Anfänge sozialer Feste wie Weihnachten zählt. Mit einer Tradition und Riten die viel weiter zurück liegen als die Anfänge der Christenheit, dem Sonnenkult, feiert dieses Fest die langen Tage und die Ankunft des Sommers.

Das Fest hat das Feuer als zentrales Element. Es gibt Geminschaftsfeuer der Gemeinden, Feuer im Familienkreis oder auch kleine Feuer EInzelner oder kleiner Gruppen. Sie werden auf den Dorfplätzen oder in den Strassen und an den Stränden entzündet. Traditionell wir dafür über das ganze Jahr Reiser und Holz gesammelt. Es gibt auch vereinzelt Feuerwerke.

Traditionell versammeln sich die Familien um die Feuer und teilen untereinander mitbegrachtes Essen. Gastronomisch hervorheben sollte man die “Coco de Sant Joan”, ein süsser Hefekuchen mit Kandierten Früchten und Mandeln; die “Coca de recapte”, ein Art Pizza mit Sardellen oder die “Coca de lladrons” ein süsses Blätterteiggebäck mit Pinienkernen und Griebenschmalz.

Wenn Sie mehr Infaortmationen zum Fest des Sant Joan haben möchten kommen Sie einfach and er Rezeption vorbei. Wir geben Ihnen gerne Auskunft über Veranstaltungsorte und Zeiten.

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vbW9ubmFiZXIuY29tL2Jvb2tpbmcvc2VhcmNoLnBocCIgaGVpZ2h0PSIyODBweCIvPg==
PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vbW9ubmFiZXIuY29tL2Jvb2tpbmcvc2VhcmNoLnBocD9pZGlvbWE9ZW4iIGhlaWdodD0iMjgwcHgiLz4=
PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vbW9ubmFiZXIuY29tL2Jvb2tpbmcvc2VhcmNoLnBocD9pZGlvbWE9ZnIiIGhlaWdodD0iMjgwcHgiLz4=
PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vbW9ubmFiZXIuY29tL2Jvb2tpbmcvc2VhcmNoLnBocD9pZGlvbWE9Y2EiIGhlaWdodD0iMjgwcHgiLz4=
PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vbW9ubmFiZXIuY29tL2Jvb2tpbmcvc2VhcmNoLnBocD9pZGlvbWE9ZGUiIGhlaWdodD0iMjgwcHgiLz4=